Die gastgeber

Werner Momsen

Angefangen als Kleindarsteller auf winzigen Kellerbühnen hat sich Norddeutschlands bekanntestes Klappmaul inzwischen  auf die bekanntesten Bühnen Deutschlands hochgesabbelt. Auf dem Weg dahin, hat er alles mitgenommen, was geht. Hochzeiten, Geburtstage, Tupperpartys, Beerdigungen. Momsen tritt überall da auf, wo die Menschen Spaß haben wollen und dabei kann er Dinge tun und sagen, die nur er sagen darf.

Ob als Außenreporter des NDR-Fernsehens, Buchautor, Radio- und Fernsehkolumnist, Weltrekordhalter im Marathon oder Live-Künstler mit diversen Bühnenprogrammen ist er stets im Auftrag der norddeutschen Kultur unterwegs und stellt sich als ehrenamtlicher Unesco-Botschafter für das niederdeutsche Theaterspiel mit großem Elan in den  Dienst der plattdeutschen Sprache. Hummel, Hummel!

 

www.werner-momsen.de


Yared Dibaba

Er ist der hohe Norden und der tiefe Süden in einer Person: Yared Dibaba, geboren in Äthiopien, aufgewachsen im Oldenburger Land und glücklich, im Norden zu leben.

Sein Debüt im NDR Fernsehen gab er in der NDR Familienserie "Die Ohnsorgs". Den Durchbruch hatte er an der Seite von Bettina Tietjen in der Talkshow "Die Tietjen und Dibaba". Außerdem stellt er in "Die Welt op platt" Plattsnacker auf der ganzen Welt vor,ist in "Land & Liebe“und als Moderator bei „Mein Nachmittag, die schönste Tageszeit im Norden“zu sehen. Bei NDR 90,3 moderiert Yared Dibaba die Sendung Große Freiheit und meldet sich regelmäßig in der plattdeutschen Morgenplauderei "Hör' mal 'n beten to" zu Wort.

 

www.yared.de


Stefan Wirkus

Stefan Wirkus braucht nicht so viele Worte wie seine beiden Mitstreiter Momsen und Dibaba um Geschichten zu erzählen, er bringt sie auf den Punkt in dem er sie mit Strichen zeichnet. Der Träger des deutschen Cartoonpreises hört und guckt sich das Geschehen an und macht daraus während der Show all die witzigen Zeichnungen und Cartoons, die sie auf diesen Seiten sehen können. Wenn er nicht den Ohnsorg-Frühschoppen in Bildern festhält, verleiht er auf Messen, Tagungen und Galas dem Programm individuellen Charme, indem er Geschehnisse zeichnerisch festhält, auf Leinwand zeigt und mit sehr lustigen Moderationen unterhält.

Bewusst oder unbewusst kennen die meisten seine Cartoons von großen Plakatwänden aus der neuen „Gib Aids keine Chance“ Kampagne.

 

www.wirkus-wirkt.de